Österreich-Schweiz Treffen für die Republik Kosovo

Im Kosovarischen Konsulat von Zürich besuchte Lukas Mandl, Präsident der Österreichisch-Kosovarischen Freundschaftsgesellschaft, eine Gruppe von Persönlichkeiten, die für die Republik Kosovo in der Schweiz aktiv sind. Die hochrangige Gruppe war von Konsul Visar Rrecaj eingeladen worden.

Mandl berichtete über die Schritte zur Gründung der Österreichisch-Kosovarischen Freundschaftsgesellschaft sowie deren Aktitiväten im laufenden Gründungsjahr. Edi Ruegg, Honorarkonsul von

wp-1481175954573.jpg
Perparim Advili, Lukas Mandl, Shukrije Ramadani, Edi Ruegg, Visar Rrecaj, Blerim Bunjaku

Albanien in der Schweiz und Gründer einer Initiative namens Pro-Kosovo, die bereits vor einigen Jahren Akzente gesetzt hatte, und die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer teilten mit Mandl ihre Erfahrungen mit der Arbeit im Sinne der Freundschaft zwischen Kosovo und Schweiz.

Auch die beiden jungen Politiker Perparim Advili und Blerim Bunjaku sowie Shukrije Ramadani, die das Kosovo-Kulturzentrum in Zürich leitet, zeigten sich hoch engagiert, um die Freundschaft zwischen ihrem Land und der Republik Kosovo zu stärken – und in diesem Sinne auch mit der Österreichisch-Kosovarischen Freundschaftsgesellschaft in Kontakt zu bleiben.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s