IACA-Absolvent aus der Republik Kosovo

wp-1481364826454.jpg
Arian Pllana, Lukas Mandl

Neben Persönlichkeiten aus beispielsweise Brasilien, Deutschland, Nigeria oder der Schweiz hat auch Arian Pllana, Bürger der Republik Kosovo, an der in Laxenburg, Niederösterreich, ansässigen International Anti Corruption Academy (IACA) ein postgraduales Studium absolviert. Unser Präsident Lukas Mandl sprach zur Graduierung und gratulierte Arian Pllana herzlich.

Die IACA stattet Persönlichkeiten aus aller Welt mit fachlichem und methodischem Wissen für den Kampf gegen Korruption aus. “Dieser Kampf bedeutet auch einen Kampf für gleiche Chancen und gegen Diskriminierung” betonte Lukas Mandl in seiner Ansprache bei der Graduierung.

Im Anschluss beglückwünschte Mandl ganz besonders den Absolventen aus der Republik Kosovo, Arian Pllana – dessen Abschlussarbeit an der Akademie trägt den Titel “Impact of Anti-Corruption Mechanisms in the Prevention of Corruption in Public Procurement in the Republic of Kosovo”. Pllana hat in der Kosovarischen Polizei die wichtige Funktion des Seargent Investigator, Directorate of Investigation against Econimic Crime and Corruption, inne.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s